Quedlinburg - UNESCO Welterbe Stadt

In nur 11 Minuten erreichen Sie von Thale aus Quedlinburg mit der Bahn. Jede Stunde fährt ein Zug.

Quedlinburg, die einstige Königspfalz und Mitglied der Hanse, ist eine reizvolle, über 1000-jährige mittelalterliche Stadt, am Nordrand des Harzes gelegen. Charakteristisch sind die winkligen Gassen mit uraltem Pflaster und die weiträumigen Plätze umsäumt von Fachwerkhäusern, überragt vom massigen Sandsteinfelsen des Burgberges mit der romanischen St. Servatius-Kirche.
Hier begann vor über 1000 Jahren deutsche Geschichte. Am Finkenherd, zu Füßen des Burgberges, soll der Sachsenherzog Heinrich 919 die Königskrone empfangen haben. Er und seine Nachfolger machten die Pfalz Quedlinburg zu einem wichtigen Zentrum ihrer Reichspolitik. Heinrich I. wurde hier 936 beigesetzt.

 


 

 

Und attraktive Übernachtungsmöglichkeiten von luxuriös bis rustikal gibt es hier:

Ferienwohnungen in Thale/Harz